Logo

Sie haben einen Kopf-/Hals-Tumor

Bei Ihnen wurde ein bösartiger Tumor im Kopf/Hals-Bereich festgestellt. Sie haben einen Kopf-/Hals-Tumor.

Bösartige Tumor im Kopf/Hals-Bereich werden leider oft erst spät erkannt. Deshalb ist unabhängig von der notwendigen Therapie (Operation, Radio-/Chemotherapie) eine Beurteilung der Aktivität des Tumors und der Lymphknotenbeteiligung wichtig. Sie könnten zu den ca. 50% der Patienten mit guter Prognose gehören, wenn sie nur wenig Tumorbestandteile im Blut aufweisen.

Das können wir für Sie feststellen.
Wir benötigen dafür eine Blutprobe.

Aktuell werden die Kosten für das Testverfahren noch nicht regelhaft von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Leistung wird derzeit als individuelle Gesundheitsleistung (IgEL) privatärztlich in Rechnung gestellt. Betroffenen stellen wir jedoch gerne Formulare für individuelle Kostenübernahmeanträge bei den gesetzlichen Versicherungen zur Verfügung.
Private Krankenversicherungen tragen in der Regel die Kosten für den Bluttest in vollem Umfang. Die Erstattungsfähigkeit der Leistung ist jedoch im Einzelfall vom individuellen Versicherungstarif abhängig.

Aber dies ist nicht alles,
was wir in einer Blutprobe untersuchen können!

TheraSure CNI-Monitor

Auch im Verlauf der Therapie können wir, unabhängig davon welches Medikament Sie bekommen, den Behandlungserfolg beurteilen.
Der TheraSure-CNI Monitor Bluttest eignet sich zur Therapieüberwachung für Patienten unter Chemo- oder Immuntherapie und zur Rezidivüberwachung nach einer Tumorresektion. Die Wirksamkeit medikamentöser Therapien kann mit Hilfe des Tests schon nach wenigen Gaben beurteilt werden, so dass zum Beispiel bei Nichtansprechen eine Umstellung auf ein Alternativpräparat möglich ist. Patienten kann so eine möglicherweise wirkungslose aber nebenwirkungsreiche Therapie erspart werden. Im Anschluss an eine erfolgreiche Tumortherapie kann man mit Hilfe des TheraSure-CNI Monitor Bluttests die Rezidivüberwachung im Rahmen der Nachsorgeuntersuchungen durchführen. Auch dazu brauchen wir nur Blutproben von Ihnen.